Aktuelles

Pressemitteliung
PARTNER-NEUIGKEITEN: Zusammenarbeit von Coherent und exocad zur Stärkung von Software-Innovationen für die Dentalindustrie
April 6, 2020

PARTNER-NEUIGKEITEN: Zusammenarbeit von Coherent und exocad zur Stärkung von Software-Innovationen für die Dentalindustrie

Coherent, ein führender Hersteller von laserbasierten Technologien, und exocad, ein führender Entwickler und Anbieter von Coherent, ein führender Hersteller von laserbasierten Technologien, und exocad, ein führender Entwickler und Anbieter von CAD/CAM-Software für dentale Anwendungen, sind eine Kooperation eingegangen, um den digitalen Workflow für Dentallabore zu verbessern (...). Durch die Kooperation zwischen Coherent und exocad steht nun eine einfache Datenschnittstelle zwischen der DentalDB von exocad und dem DENTAL COCKPIT zur Verfügung, über die Designs von exocad mit einem einzigen Klick automatisch in das DENTAL COCKPIT exportiert werden können. Das DENTAL COCKPIT bereitet die Daten (nach optimierten Standardparametern) für die Herstellung von Dentalersatz mit dem 3D-Metalldrucker CREATOR unter Verwendung von Titan und CoCr vor und erzeugt diese automatisch. Jetzt können die 3D-Daten des Patienten mit zwei einfachen Klicks geladen und gedruckt werden, da das DENTAL COCKPIT bisher zeitaufwändige Prozesse wie Labeln, Slicen, Nesting und – sofern nötig – die Erstellung von Stützstrukturen automatisiert.

Pressemitteilung lesen
Pressemitteliung
PARTNER-NEUIGKEITEN: Asiga 3D-Drucker jetzt mit exoprint von exocad integriert
April 6, 2020

PARTNER-NEUIGKEITEN: Asiga 3D-Drucker jetzt mit exoprint von exocad integriert

Asiga, weltweit führender Hersteller von wiederholbaren und präzisen dentalen 3D-Druckern, und exocad, einer der führenden CAD/CAM-Softwarehersteller, haben eine Softwareintegration bekanntgegeben. Diese soll ihren Kunden dabei helfen, ihre digitalen Arbeitsabläufe zu optimieren und die Produkterfahrung zu verbessern.

Pressemitteilung lesen
Pressemitteliung
 exocad DentalCAD 2.4 Plovdiv ab sofort verfügbar
April 6, 2020

exocad DentalCAD 2.4 Plovdiv ab sofort verfügbar

Zum Jahresende 2019 hat die exocad GmbH die weltweite Verfügbarkeit der neuen Software-Version DentalCAD 2.4 Plovdiv bekannt gegeben – nach Matera im März 2019 das zweite umfangreiche Release des Jahres. Eines der Highlights ist das deutlich weiterentwickelte FullDenture Modul, mit dem sich nun unter anderem auch abnehmbare Einzelkiefer-Prothesen in einem geführten, digitalen Workflow designen lassen. Mit den neuen und erweiterten Funktionen im FullDenture Modul lassen sich praktisch alle Produktionsmethoden der digitalen Totalprothetik abbilden. Ob Drucken oder Fräsen, Konfektions- oder individuell gestaltete Zähne – mit dem neuen Plovdiv-Release ist digitale Totalprothetik so gut umsetzbar wie nie zuvor. Damit stellt exocad den Anwendern der führenden dentalen CAD-Software ein innovatives Werkzeug mit großem Zukunftspotenzial zur Verfügung. So können Zahntechniker schon heute ihr Labor schrittweise fit machen für die digitale Herstellung von Totalprothesen.

Pressemitteilung lesen